Sozialversicherungsträger

Für die Indikationen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates – auch im Rahmen der neuen Gesundheitsvorsorge Aktiv (GVA) -, Stoffwechselerkrankungen, Gefäßerkrankungen
und Hauterkrankungen bestehen Verträge mit folgenden Sozialversicherungsträgern:

  • Pensionsversicherungsanstalt (PVA)
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA)
  • Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA)*1
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau (VAEB)
  • Niederösterreichische Gebietskrankenkasse
  • Steiermärkische Gebietskrankenkasse
  • Betriebskrankenkasse der Wiener Verkehrsbetriebe
  • Betriebskrankenkasse Mondi Business Paper
  • Betriebskrankenkasse Zeltweg
  • Betriebskrankenkasse Kapfenberg
  • Betriebskrankenkasse voestalpine Bahnsysteme
  • Betriebskrankenkasse Austria Tabak

*1 nur bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates

Privatversicherungen

Es besteht die Möglichkeit, eine Kur über Ihre Privatversicherung zu beanspruchen. Mit den Privatversicherungen UNIQA, Raiffeisen und Generali bestehen Verträge zur Kostenübernahme.

  • Newsletter Anmeldung